Skip to content


Tauchlogbuch

Ich benötigte ein neues Tauchlogbuch, aber auch nach längerer Recherche konnte ich kein passendes Logbuch für meine Tauchgänge finden.

Das Logbuch sollte Einträge für zwei Tauchgänge pro Seite ermöglichen, um Anmerkungen erstellen zu können, ohne dabei jedoch unnötig Platz zu vergeuden. Die wenigen Logbücher die zwei Tauchgänge pro Seite anboten, hatten alle ihre Eigenheiten.

Die einen strotzten vor Details (etwa welche Handschuhe, Füsslinge…) und Angaben, so dass ich das Gefühl hatte einen Fragebogen auszufüllen. Die anderen boten das genaue Gegenteil und waren mit lediglich Ort, Tiefe und Dauer etwas zu minimalistisch.

Enttäuscht von der mangelnden Auswahl, habe ich selbst ein Tauchlogbuch entworfen. Nach langem Überlegen und vielen verschiedenen Versionen habe ich mich für ein Design entschieden:

  • Format Din A5
  • Gebunden, daher keine losen Logbuchzettel
  • Eigene Seite für den Inhaber und Notfallkontaktadressen (mehrsprachig)
  • Eigene Seite für den Übertrag aus dem vorherigen Logbuch (mehrsprachig)
  • Zwei Tauchgänge pro Seite
  • 120 Tauchgänge pro Logbuch, dadurch eine praktikable Dicke

Das DinA5 Heft ist mit 64 Seiten dünn genug um es leicht mitnehmen zu können. Der beschichtete Einband sollte Wasserspritzer gut abwehren können.
Die Seite mit den Kontakt- und Notfalladressen, sowie der Übertrag aus dem vorherigen Logbuch sind mehrsprachig (deutsch, englisch, französisch) gehalten, um Verständnisprobleme bei Verlust oder Notfällen zu vermeiden.

Der einzelne Taucheintrag bietet eine gute BalanceTaucheintragsseite, Demo an wichtigen Informationen (TG-Nummer, Ort, Tiefe, Dauer…), interessanten Dingen etwa der Luftverbrauch, benötigtes Blei etc. sowie natürlich ausreichend Platz für weitere Anmerkungen und Skizzen.

Das Tauchlogbuch kann unter der ID 9073765 bei www.lulu.com bestellt werden.

Wen es interessiert, kann die Dateien natürlich auch von mir zum Selbstdrucken erhalten. Diese sind aber für ein Büchlein optimiert, daher ohne Nacharbeiten wahrscheinlich nicht für Logbucheinlagen geeignet. Das wird mit den Abständen für das Lochen wahrscheinlich nicht passen.


0 Responses

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.